Sekt & Secco

Geldermann - Sekt Rose Sec

Artikel-Nr.: LH13446
  • Geldermann Sekt Rose Sec
  • Geldermann Sekt Rose Sec
    Sekt & Secco

    Geldermann - Sekt Rose Sec

    Artikel-Nr.: LH13446
    8,99 € *
    Inhalt: 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Der Grand Rosé ist ein edler Premiumsekt mit einer angenehmen Perlage und einem fruchtigen Waldbeerenaroma mit einer fein eingebundenen Säure. Ausgewählte Weine der Rebsorten, Chardonnay, Pineau de Loire und samtig weichen Spätburgunder verleihen Geldermann Grand Róse einen edlen und ausgewogenen Geschmack.

     

    Geschmack: Waldbeerenaroma, leicht säuerlich

    Unser Grand Rosé passt ideal zu feinsten Speisen vom Entrée bis zum Dessert. Für die... mehr

    Produktinformationen "Sekt Rose Sec"

    Unser Grand Rosé passt ideal zu feinsten Speisen vom Entrée bis zum Dessert.

    Für die Verwandlung in einen Geldermann Sekt durchlaufen die ausgewählten Grundweine die Flaschengärung nach traditioneller Art, Schritt für Schritt und mit der Sorgfalt, die für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis notwendig ist. Die nach Rezept erstellte Cuvée wird in einzelne Flaschen gefüllt und dann mit der Fülldosage versehen. Bei kühlen Temperaturen und gefiltertem Licht dauert es anschließend drei Monate, bis die zugesetzte Hefe den Zucker in jeder einzelnen Flasche in zusätzlichen Alkohol und Kohlensäure verwandelt hat. Tief in den kilometerlangen Kellern des Breisacher Münsterbergs und bei einer optimalen Lagertemperatur von 13 Grad Celsius reifen die Cuvées aus der „Les Grands“-Linie traditionell zwei Jahre.

     


    Über Geldermann

    Die Geldermann Privatsektkellerei blickt mit Stolz auf 180 Jahre Handwerkskunst zurück. Im Jahre 1838 gründeten die zwei Deutschen Peter Geldermann und William Deutz, fasziniert von der französischen Landschaft und Lebensart, ihre erste Kellerei in der Champagne. Mit der Zeit trugen die Nachfahren das erlernte Handwerk und die einzigartige Sektkultur nach Deutschland. Im Jahre 1925 findet Deutz & Geldermann seinen endgültigen Standort im badischen Breisach. Nach der Teilung im Jahr 1995 bleibt die Sektkellerei Geldermann in Breisach, da der Keller unter dem Schlossberg optimale Bedingungen für die Sektreife bietet. Die Geldermann Privatsektkellerei fühlt sich nach wie vor ihren französischen Wurzeln und der traditionellen Flaschengärung verpflichtet. Dieses Credo ist bis heute die Grundlage für die Herstellung einzigartiger und charakterstarker Sektkompositionen.

    Seit 1991 zeigt Chef de Cave Marc Gauchey sein Gespür für einzigartige und aufregende Geschmackskompositionen. Tief in den kilometerlangen Kellern der Sektkellerei Geldermann des Breisacher Münsterbergs und bei einer optimalen Lagertemperatur von 13 Grad Celsius reift der Rohsekt auf edelster Hefe. Nur so kann er die feinen Aromastoffe der Hefe in aller Ruhe aufnehmen und in vielfältige Geschmacksnuancen umsetzen. Gleichzeitig verbindet sich die Kohlensäure mit dem Sekt und verleiht diesem seine spritzige und elegante Perlage. Die historischen, über 600 Jahre alten Kellereien, bieten Schutz vor dem Einfluss der Jahreszeiten und ein natürliches konstantes Klima: optimal für die Herstellung von Geldermann-Spitzensekt in Flaschengärung nach dem traditionellen Verfahren.

    Bei der Herstellung der Premiumsekte überlässt Geldermann nichts dem Zufall. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Trauben. Die Grundweine stammen größtenteils aus Frankreich und jeder Jahrgang wird ausreichend probiert und studiert. Für die Verwandlung in einen Geldermann Sekt durchlaufen die ausgewählten Grundweine die Flaschengärung nach traditioneller Art, Schritt für Schritt und mit der Sorgfalt, die für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis notwendig ist. So ist jedes Jahr Spitzenqualität garantiert.

    Auch bei der Verpackung werden keine Kompromisse eingegangen. Jede Flasche Geldermann Premiumsekt wird mit Naturkork, einem klassischen Drahtverschluss und einer Metallkapsel verschlossen. Elegante Etiketten sorgen zusammen mit einem geschmackvollen Flaschendesign für eine attraktive Optik.

    Herkunftsland: Deutschland
    Flaschengärung/-reifung: ja
    Zuckerzusatz: nein
    Unabhängiger Abfüller: nein
    mit Farbstoff: nein
    Rebsorte: Chardonnay, Pineau Loire, Spätburgunder
    Schaumwein-Art: Sekt
    Schaumwein-Farbe: Rose
    Schaumwein-Qualität: Trocken
    Zusätze: enthält Sulfite
    Importeur/Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH, Speicher 1, Konsul-Smidt-Straße 8 J, 28217 Bremen
    Alkoholgehalt: 12,00%

    Weiterführende Links zu "Sekt Rose Sec"

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Sekt Rose Sec"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen
    • Altersverifizierung

      Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
      Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

      Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.