Exklusiv im Schnapsstodl

Sambuca

Topseller
Antica Sambuca Classic Antica - Sambuca Classic
11,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (17,13 € * / 1 Liter)
Toschi Sambuca Stella D'Italia Toschi - Sambuca Stella D'Italia
12,99 € *
Inhalt 0.5 Liter (25,98 € * / 1 Liter)
Your browser does not support SVG Your browser does not support SVG
Peter Jobelius Sambuca Extra Liquer Peter Jobelius - Sambuca Extra Liquer
7,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (11,41 € * / 1 Liter)
Szene Sambuca Szene - Sambuca
12,49 € *
Inhalt 1 Liter
Molinari Sambuca Extra Molinari - Sambuca Extra
14,49 € *
Inhalt 0.7 Liter (20,70 € * / 1 Liter)
Sambuca Liquore Lucano - Sambuca Liquore
14,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (21,41 € * / 1 Liter)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12,99 € *
Inhalt 0.5 Liter (25,98 € * / 1 Liter)
12,49 € *
Inhalt 1 Liter
11,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (17,13 € * / 1 Liter)
14,49 € *
Inhalt 0.7 Liter (20,70 € * / 1 Liter)
14,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (21,41 € * / 1 Liter)
Your browser does not support SVG Your browser does not support SVG
7,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (11,41 € * / 1 Liter)
Your browser does not support SVG Your browser does not support SVG
13,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (19,99 € * / 1 Liter)
Your browser does not support SVG Your browser does not support SVG
7,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (11,41 € * / 1 Liter)
Your browser does not support SVG Your browser does not support SVG
12,99 € *
Inhalt 0.7 Liter (18,56 € * / 1 Liter)

Sambuca der Anislikör aus Italien

 

Sambuca ist ein Anislikör mit 38-42% Vol. Alkoholgehalt. Der Hauptbestandteil sind Anis, Sternanis, Süßholz und Gewürze. Der Name Sambuca stammt von den „Sanbuco“ genannten Schiffen ab, die im Mittelalter neue Gewürze nach Italien brachten. Meist wird Sambuca als Digestif, entweder flambiert, mit „drei“ Kaffeebohnen oder, wie man in Italien sagt „con la mosca“ bestellt und getrunken. 

Die Kaffeebohne dient dazu, die süße mit Bitterstoffen auszugleichen. 

 

Die Legende der Kaffeebohne im Sambuca

 

Eine Legende liefert folgenden Grund für die Verwendung der Kaffeebohnen: 

 

Eine alte Dame aus Italien brannte den Sambuca vor Jahrhunderten das erste Mal, und als sie ihn ihrer Familie servieren wollte, setzten sich drei Fliegen, angelockt von der Süße, auf das Glas. Daher werden drei Kaffeebohnen mitserviert, und damit die „Fliegen“ auch wirklich tot sind, wird der Sambuca beim Servieren angezündet.

Zuletzt angesehen
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.