Gin

Eden Mill St Andrews - Golf Gin

Artikel-Nr.: LH1413
  • Eden Mill Golf Gin
  • Eden Mill Golf Gin
    Gin

    Eden Mill St Andrews - Golf Gin

    Artikel-Nr.: LH1413
    Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
    Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

    25,99 € *
    Inhalt: 0.5 Liter (51,98 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    Diese Ausgabe des Eden Mill St. Andrews Gin duftet nach frischen Koriander und Wacholder mit einer Spur von Anis. Am Gaumen gesellen sich ein Mix aus Rhabarber und Malve mit einer Note von Wacholder hinzu. Botanicals: Sternanis, Heidelbeere, Angelikawurzel und roter Klee Gin, Whisky und Bier aus einem Haus – das ist in Schottland einmalig. Bei der Produktion ihrer Spirits kombinieren die Eden Mill Distillers das Beste aus den drei Handwerken – und beweisen Mut zu Neuem: Der Gin reift auch mal im Bourbon-Fass, das ungehopfte Bier liefert die Grundlage für den Whisky. Die Small Batch Gins werden in Handarbeit produziert, die Brennerei nutzt die Zutaten, die ihr die Region liefert und lässt sich von diesen zu immer neuen, einzigartigen Gin-Rezepturen inspirieren. Die Eden Mill Brennerei wurde 2012 eröffnet. Das Ziel: die Brenn- und Braukunst zurück nach St. Andrews holen. Seit 150...
    Diese Ausgabe des Eden Mill St. Andrews Gin duftet nach frischen Koriander und Wacholder mit... mehr
    Produktinformationen "Golf Gin"

    Diese Ausgabe des Eden Mill St. Andrews Gin duftet nach frischen Koriander und Wacholder mit einer Spur von Anis. Am Gaumen gesellen sich ein Mix aus Rhabarber und Malve mit einer Note von Wacholder hinzu.

    Botanicals: Sternanis, Heidelbeere, Angelikawurzel und roter Klee

    Gin, Whisky und Bier aus einem Haus – das ist in Schottland einmalig. Bei der Produktion ihrer Spirits kombinieren die Eden Mill Distillers das Beste aus den drei Handwerken – und beweisen Mut zu Neuem: Der Gin reift auch mal im Bourbon-Fass, das ungehopfte Bier liefert die Grundlage für den Whisky.
    Die Small Batch Gins werden in Handarbeit produziert, die Brennerei nutzt die Zutaten, die ihr die Region liefert und lässt sich von diesen zu immer neuen, einzigartigen Gin-Rezepturen inspirieren. Die Eden Mill Brennerei wurde 2012 eröffnet. Das Ziel: die Brenn- und Braukunst zurück nach St. Andrews holen. Seit 150 Jahren sind sie die ersten, die wieder Spirits in der Kleinstadt an der schottischen Ostküste produzieren, die als Heimat des Golfsports weltweit bekannt ist. Eden Mill vereint zudem als einziger Ort in Schottland Brauerei und Brennerei unter einem Dach. Durch die Lage an der Mündung des Flusses Eden in unmittelbarer Nähe zu Feldern, Wäldern und der Küste hat das Team direkten Zugang zu einer Vielzahl an besonderen und einzigartigen Botanicals – der Grundlage ihrer Gins. Die Eden Mill Spirits sind von der Experimentierfreude ihrer Macher gekennzeichnet:
    Die Small Batch Gins werden in traditionellen Kupferbrennblasen und mit ungewöhnlichen Botanicals, beispielsweise Hopfen oder groben, gereiften Eichenstücken, verfeinert. Darüber hinaus produziert Eden Mill aromatische und charakterstarke Biere. Im ungehopften Zustand bilden sie die Grundlage für den Eden Mill Single Malt Whisky, der voraussichtlich 2018 erstmals erhältlich sein wird.


    Über Eden Mill St Andrews

    Die Geschichte von Eden Mill begann mit der Mission, die verlorene Kunst des Destillierens und Brauens in St. Andrews wiederzubeleben. Als Schottlands erste Brennerei und Brauerei an einem einzigen Standort, die Gin, Whisky und Bier herstellt, wird Eden Mill Spirit von ihren Brennern in Kupfer-Potstills hergestellt und bietet eine breite Palette an Aromen von Pflanzen aus der Region sowie aus der Umgebung die Welt. Als Hersteller von Craft Gin, Whisky und Bier hat ihr Team von Brennern die Möglichkeit, die besten Praktiken aus all diesen Disziplinen zu heiraten. Das Team ist gefordert, moderne Techniken und Verständnis auf altehrwürdige traditionelle Methoden anzuwenden. Ein Verständnis für die Feinheiten der Fassalterung und des Qualitätsholzes ist ein Vorteil, den sie aus diesem besonderen Status ziehen. Sie wenden dies an, um wirklich innovative Kreationen zu entwickeln, wie beispielsweise ihren Oak Gin im Bourbon-Alter. Diese Leidenschaft zu teilen, ist für das Team kein billiger Marketing-Slogan. Es ist einfach das, was sie gerne tun. Sie hoffen, dass Sie mitmachen und die Reise mit ihnen genießen können. Sei Teil der Geburt und Entwicklung von etwas ganz Besonderem.

    St. Andrews ist die berühmte Heimat des Golfsports, und die Kunst des Brauens und Destillierens war einst ein wesentlicher Bestandteil der Stadt. Eden Mill befand sich auf dem Gelände einer historischen Brennerei am Ufer des Flusses Eden und war 150 Jahre lang die erste, die in der Region Spirituosen herstellte.

    Nur wenige Brennereien haben so viel Glück wie diese. Sie haben das Paradies der Eden-Mündung vor der Haustür und beziehen Botanicals aus den lokalen Feldern, Wäldern und Küsten, um das Beste von Schottland zu repräsentieren. Als Hommage an diesen haben sie 2015 ihren Golf Gin auf den Markt gebracht. Das Ziel ist es, den Geist und die Herkunft von St. Andrews zu fördern. In diesem Sinne laden sie Sie ein, diese Leidenschaft zu teilen.

    Nachhaltigkeit steht bei allem, was sie tun, im Mittelpunkt, denn sie wollen bis 2021 Schottlands erste klimaneutrale Brennerei bauen, 29 Jahre vor dem klimaneutralen Ziel Großbritanniens. Ihre hochmoderne Brennerei befindet sich auf dem Eden Campus der University of St. Andrews. Strom und Wärme für die Stills werden von der Biomasseanlage der Universität und den Sonnenkollektoren auf dem Dach der Brennerei geliefert. Der Bau ihrer neuen Brennerei entspricht dem Wunsch, den CO2-Fußabdruck so weit wie möglich zu verringern.

    Eden Mill ist stets bemüht, neue, innovative und einzigartige Wege zu finden, um die Nachhaltigkeit ihrer Produkte und Verpackungen zu verbessern.

    Sie haben eine neue maßgeschneiderte, leichte Glasflasche eingeführt, um einige ihrer klassischen Keramikflaschen aus dem Gin-Sortiment zu ersetzen. Diese neuen Glasflaschen sind 18% weniger Glas als eine Glasflasche nach Industriestandard, was zunächst zu weniger Abfall führt. Alle neuen Glasflaschen lassen sich leicht recyceln und werden in Großbritannien entwickelt und hergestellt, was zu einem geringen CO2-Ausstoß führt.

    EDEN MILL WHISKY

    Die Geschichte von Eden Mill umfasst den kompromisslosen Ansatz, den sie bei der Herstellung ihres Whiskys verfolgen. Mit der Geschichte des Destillierens auf der Website, dem Erbe und dem Ruf von St. Andrews und der Branchenerfahrung ihres Gründers sind sie auf der Mission, die ultimativen Single Malt Whisky-Sortimente in Small Batches für anspruchsvolle Trinker zu entwickeln.

    2018 brachte Eden Mill den ersten Single Malt Whisky auf den Markt, der seit über 150 Jahren in St. Andrews destilliert wurde. Die erste Abfüllung wurde versteigert und brach mit 7.100 GBP den Weltrekord für eine Erstveröffentlichung.

    Einzelfassabfüllung: nein
    Herkunftsland: Schottland
    Unabhängiger Abfüller: nein
    mit Farbstoff: nein
    Gin-Art: Gin
    Rauchig (peated): Nein
    Importeur/Inverkehrbringer: Eden Mill, Main Street, Guardbridge, St Andrews KY16 0UU, U.K.
    Weiterführende Links zu "Golf Gin"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Golf Gin"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen