International

Hatozaki - Pure Malt Japanese Blended Whisky

Artikel-Nr.: LH12632
  • Hatozaki Pure Malt Japanese Blended Whisky
  • Hatozaki Pure Malt Japanese Blended Whisky
    International

    Hatozaki - Pure Malt Japanese Blended Whisky

    Artikel-Nr.: LH12632
    49,99 € *
    Inhalt: 0.7 Liter (71,41 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Der Hatozaki Pure Malt Blended Whisky besteht aus einem Vatting aus 100 % Malt-Whiskys, die in Ex-Bourbon-Fässern, ehemaligen Sherry Casks und Fässern aus japanischer Mizunara-Eiche gelagert wurden. Er besitzt ein reichhaltiges Profil mit Aromen von süßem Getreide und malzigen Trockenfrüchten sowie einem leichten Hauch von Rauch und Honig im Finish.

    2017 hat die Kaikyo Destillerie in Japan begonnen ihren eigenen Single Malt Whisky - mit Copper... mehr
    Produktinformationen "Pure Malt Japanese Blended Whisky"

    2017 hat die Kaikyo Destillerie in Japan begonnen ihren eigenen Single Malt Whisky - mit Copper Twin Pot Stills - zu brennen. Da dieser noch reift, greift die Destillerie auf Blended Whiskys und Pure Malt Whiskys zurück, deren Herkunft unbekannt ist.

    Im Blended Whisky befinden sich mindestens 40% Malt und bis zu 60% Grain Whisky.

    Die Frage, ob der Blended Malt wirklich japanischer Whisky ist, kann folglich noch nicht mit Sicherheit beantwortet werden. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass die Destillerie japanische Whiskys verwendet. Dieser leichte japanische Whisky ist ein Neuling der Brennerei Kaikyo. 

    Kaikyo Distillery

    Obwohl die Familie Yonezawa bereits seit 1856 in ihrer eigenen Akashi- Tai Brauerei Sake braut, startete sie erst im Jahr 1917 mit der Destillation von Spirituosen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Spirituosenproduktion, also im Jahr 2017, beschloss das Unternehmen, die alten Brennblasen durch neue Copper Twin Pot Stills der renommierten schottischen Firma Forsyth's zu ersetzen. Die neue Anlage wurde speziell für die Herstellung von japanischem Single Malt Whisky konzipiert und trägt den Namen The Kaikyo Distillery, nach der berühmten Akashi-Kaikyo-Brücke. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt Akashi und mit 1.991 Metern Länge die aktuell längste Hängebrücke der Welt.

    In Japan wird Whisky bereits seit 1920 nach schottischem Vorbild hergestellt - denn der kühle Norden des Landes eignet sich hervorragend für die Whiskyproduktion. Seit wenigen Jahren hat auch der Rest der Welt die Vorzüge des japanischen Stils entdeckt. Heute sind international ausgezeichnete Premiumwhiskys aus Japan eine wunderbare Ergänzung der Klassiker aus Schottland, Irland, Kentucky & Co. und ein fester Bestandteil auf gut sortierten Barkarten, in Verkaufsregalen sowie in Privatsammlungen.

    Einzelfassabfüllung: nein
    Herkunftsland: Japan
    Fassstärke: nein
    Unabhängiger Abfüller: nein
    mit Farbstoff: ja
    Kältefiltriert: Nein
    Rauchig (peated): Nein
    Scotch: Nein
    Grund-Fasstyp: Eichenholz-Fass, Ex-Bourbon-Fass, Ex-Sherry-Fass
    Whisky/Whiskey-Art: Blended Malt
    Importeur/Inverkehrbringer: Kaikyo Distillery Akashi Sake Brewery LTD, 1-3 Okurahachiman-Cho, Akashi City, Hyogo 673-0871, Japan
    Weiterführende Links zu "Pure Malt Japanese Blended Whisky"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Pure Malt Japanese Blended Whisky"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen