Lieferung innerhalb 1 - 3 Werktagen mit DPD. Wir sind ab 100,- € versandkostenfrei!*
Shopping vor Ort Do & Fr: 10:00 - 18:00 Uhr / Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

 

ZIGARREN

Oberkategorie

Filter

Zigarren

Der Schnapsstodl
Jet Feuerzeug rot

6,99 €*
Fratello
Bianco IV Gordo
Das Konzept entstand vor 20 Jahren, als Don Rafael, der Manager des kleinen Geschäfts neben dem Haus, den Besitzer dazu brachte, einem Torcedor (Zigarrenroller) bei der Ausübung seiner Kunst zuzusehen. Der Torcedor beendete die Zigarre, reichte sie ihm und sagte: "Junge, willkommen im Club der wahren Gentlemen"...

9,50 €*
Fratello
Navetta Robusto Discovery
Das Konzept entstand vor 20 Jahren, als Don Rafael, der Manager des kleinen Geschäfts neben dem Haus, den Besitzer dazu brachte, einem Torcedor (Zigarrenroller) bei der Ausübung seiner Kunst zuzusehen. Der Torcedor beendete die Zigarre, reichte sie ihm und sagte: "Junge, willkommen im Club der wahren Gentlemen"...

9,90 €*
Omar Rodriguez
Reserva Escogida Toro
Die Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida wird vollständig von Hand mit Tripa, unfraktioniertem Blattfüller, hergestellt. Dies sind die klassischen nicaraguanischen Zigarren, "Tripa Larga". Die Stärke des Geschmacks und des Aromas der Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida liegt in ihrer Mischung: drei Arten von Blättern, aus denen die Einlage besteht, Quelle reicher Geschmacksrichtungen und Aromen, die diese Zigarre sofort vom Rest unterscheiden, in mehr als 5000 Marken, die in der Welt existieren.

7,90 €*
Omar Rodriguez
Reserva Escogida Robusto
Die Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida wird vollständig von Hand mit Tripa, unfraktioniertem Blattfüller, hergestellt. Dies sind die klassischen nicaraguanischen Zigarren, "Tripa Larga". Die Stärke des Geschmacks und des Aromas der Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida liegt in ihrer Mischung: drei Arten von Blättern, aus denen die Einlage besteht, Quelle reicher Geschmacksrichtungen und Aromen, die diese Zigarre sofort vom Rest unterscheiden, in mehr als 5000 Marken, die in der Welt existieren.

6,90 €*
Vegafina
1998 VF50
Die Übersetzung von VEGAFINA bedeutet »fruchtbares Land« und beschreibt so die Kombination eines perfekten Zusammenspiels von Sonne, Feuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit. Seit vielen Jahren wird diese international vertriebene Marke in der »Tabacalera de García« in La Romana sorgfältig von Hand gerollt. Edle Tabake bilden mit den sehr hellen, ausgesuchten Deckblättern milde und dennoch komplexe Aromen, die sich in kleinen bis sehr voluminösen Formaten voll entfalten. VF 1998 wurde als eine der Premium-Linie entwickelt, welche aus Cigarren besteht, die mit den am sorgfältigsten ausgewählten Tabakblättern von Hand hergestellt wurden und mindestens 3 Jahre lang gereift sind. Dies ist das Ergebnis eines langen Entwicklungsprozesses, bei dem die Meisterblender, die Grupo de Maestros von Tabacalera de García, ihr ganzes Können und ihre Erfahrung eingebracht haben. Sie zeichnen sich durch einen ausbalancierten Geschmack aus, der durch ein intensiveres Aroma und reiche Nuancen noch verfeinert wird. Die Linie präsentiert sich in drei modernen Formaten, deren Namen auf das jeweilige Cigarrenringmaß verweist: VF 50, VF 52 und VF 54.  

6,70 €*
Villiger
White Mini Filter
Die Filter-Cigarillos der Markenfamilie „VILLIGER Mini“ haben alles, was ein zeitgemäßes Cigarillo braucht: modernes Design, einzigartiger Geschmack und obendrein einen fairen Preis. Seit ihrer Markteinführung schreiben die „Minis“ daher Maxi-Verkaufszahlen und sind die Wachstumsmarke No.1 im Filter-Cigarillo-Markt.

Inhalt: 20 Stück (0,25 €* / 1 Stück)

5,00 €*
R.A. Villamil
Viso 98 Gran Corona

6,50 €*
Der Schnapsstodl
Jet Feuerzeug schwarz

6,99 €*
Leonel
Terre Rouge Robusto
Leonel Zigarren steht für exzellente Premium-Longfiller die aus hochwertigen Tabaken, die mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail, hergestellt sind. Der Name "Terre Rouge" erinnert an die rotbraune nicaraguanische Erde, in der die für Nicaragua charakteristischen starken Tabake angebaut werden. Diese Tabaksorten werden für die Herstellung der Leonel® Terre Rouge verwendet. Für die Einlage werden nicaraguanische Tabake, meist Ligero-Blätter aus dem oberen Teil der Tabakpflanze, verwendet. Das Deckblatt dieser Premium-Zigarre, Leonel® Terre Rouge, ist ein feiner, dunkelbrauner Cuban-Seed-Tabak, der ebenfalls in Nicaragua angebaut wird.  

6,60 €*
Black Label Trading Company (BLTC)
Intergalactic Corona Larga
Intergalactic Corona Larga, die Zigarre mit der besonderen Mischung  Die Mischung besteht aus einem dunklen indonesischen Sumatra-Deckblatt, einem ecuadorianischen A-Umblatt und einer Einlage aus Nicaragua, deren Produktion von • Fabrica Oveja Negra in Estelí, Nicaragua, übernommen wird.  In einer Pressemitteilung nannte James Brown, Schöpfer von Black Label Trading Co. und Partner bei Fabrica Oveja Negra, es ist eine einzigartige Zigarre für Black Works Studio und sagte, dass sie sowohl mutig als auch subtil ist.   Das Pressezitat von James Brown für die Intergalactic Corona Larga Zigarre  "Ich würde es in Bezug auf ihr Gesamtprofil mit einem deutlichen Oveja-Negra-Twist als eher traditionelles betrachten", sagte er. „Die Mischung beginnt mit kräftigen Gewürzen, gefolgt von Kräuter- und Zedernnoten. Das Finish ist ein Gleichgewicht verschiedener Schichten. Die würzigen und erdigen Noten der Nicaragua-Einlagetabake werden sanft mit der I cremigen, dezenten Süße des dunklen Sumatra-Deckblatts zusammengeführt."Das Unternehmen produziert 750 Kisten jeder Größe.  

12,90 €*
Fratello
Navetta Inverso Corona Gorda
Das Konzept entstand vor 20 Jahren, als Don Rafael, der Manager des kleinen Geschäfts neben dem Haus, den Besitzer dazu brachte, einem Torcedor (Zigarrenroller) bei der Ausübung seiner Kunst zuzusehen. Der Torcedor beendete die Zigarre, reichte sie ihm und sagte: "Junge, willkommen im Club der wahren Gentlemen"...

9,50 €*
Leonel
Signature Maduro Toro
Leonel Zigarren steht für exzellente Premium-Longfiller die aus hochwertigen Tabaken, die mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail, hergestellt sind. Die Leonel Signature wird in ein zusätzliches Tabakblatt eingeschlagen, das jeweils zu den Blendfamilien der Serien Connecticut und Maduro passt. Auf diese Weise wird die Feuchtigkeit in der Zigarre erhalten und der Alterungsprozess der Blends gefördert. Die Enden sind gekonnt zu "Schweineschwänzen" gezwirbelt, mittlerweile Tradition bei Limited Editions von Leonel Cigars. Diese Zigarre ist Ausdruck des Charakters in der Kombination der Auswahl hochwertiger Tabake und exzellenter Aromen in dieser neuen Mischung, die auf den Erfahrungen der Manufaktur basiert.

9,90 €*
Black Label Trading Company (BLTC)
Intergalactic Robusto
Intergalactic Robusta, die Zigarre mit der besonderen Mischung  Die Mischung besteht aus einem dunklen indonesischen Sumatra-Deckblatt, einem ecuadorianischen A-Umblatt und einer Einlage aus Nicaragua, deren Produktion von • Fabrica Oveja Negra in Estelí, Nicaragua, übernommen wird.  In einer Pressemitteilung nannte James Brown, Schöpfer von Black Label Trading Co. und Partner bei Fabrica Oveja Negra, es ist eine einzigartige Zigarre für Black Works Studio und sagte, dass sie sowohl mutig als auch subtil ist.   Das Pressezitat von James Brown für die Intergalactic Robusta Zigarre  "Ich würde es in Bezug auf ihr Gesamtprofil mit einem deutlichen Oveja-Negra-Twist als eher traditionelles betrachten", sagte er. „Die Mischung beginnt mit kräftigen Gewürzen, gefolgt von Kräuter- und Zedernnoten. Das Finish ist ein Gleichgewicht verschiedener Schichten. Die würzigen und erdigen Noten der Nicaragua-Einlagetabake werden sanft mit der I cremigen, dezenten Süße des dunklen Sumatra-Deckblatts zusammengeführt."Das Unternehmen produziert 750 Kisten jeder Größe.  

13,90 €*
Maria Mancini
Magic Mountain
Die Einsteiger Zigarre aus Honduras Die Maria Mancini Magic Mountain ist eine hochinteressante Zigarre aus Honduras. Sie verwöhnt unkompliziert für ca. 60 Minuten und als Torpedo ist sie 15 cm lang und hat einen Durchmesser von 21 Millimetern. Ein caribbean-seed Deckblatt aus Honduras bringt dem Puro eine feine Würze und einen cremigen sowie süßen Rauch. Die Aromen sind sehr dezent gehalten.  Die Zigarre hat eine perfekte Verarbeitung und ein guter Abbrand komplettieren das Bild. Die Zigarre, die ein Schriftsteller adelte Die Traditionsmarke Maria Mancini ist damals wie heute eine Zigarre von Format. Das wusste auch schon der berühmte deutsche Schriftstel- ler Thomas Mann, der in seinem Roman „der Zauberberg“ die perfekte Vorgabe für eine Fortführung der aromatischen und tempera- mentvollen Maria Mancini lieferte: Eine braune Schönheit, aromatisch und stilvoll zugleich. Ihr Herz erzählt von Gemütlichkeit und von Heimat in der Ferne, ihre Silhouette von Leidenschaft und Eleganz. Nicht umsonst gehört die Maria Mancini heute noch zu den edelsten Zigarren auf dem Markt.

6,00 €*
La Libertad
Corona
Die La Libertad ist mit einem Criollo Deckblatt aus Jalapa versehen, welche das Umblatt aus dem Cibao Tal in der Dominikanischen Republik umhüllt. Die Einlagetabake bestehen aus einer Kombination von Seco Jalapa, Viso Esteli und Ligero Esteli, was einen Blend ergibt, der höchsten Raucheransprüchen gerecht wird. Die Cigarren verfügen über ein facettenreiches Aromen Spektrum, welche harmonisch im Einklang sind, mit einer Vielzahl von Geschmacksnuancen. Sie sind kräftig im Geschmack und angereichert mit Noten von Bitterschokolade, Kaffee, Gewürzen und Karamell.

6,80 €*
Toscano
Master Aged Serie 1
Einheit: Stück
Was macht die Toscano so besonders Vier Dinge machen die TOSCANO® Master Aged zu einer besonderen Zigarre, die sich von jeder anderen Zigarre unterscheidet: 1. Der lange und sorgfältige Reifungsprozess, der immer mindestens 360 Tage dauert und bei dem die Zigarren in speziellen „Reifungskellern“ gelagert werden. 2. Die ständige Pflege durch den „Affinatore“, einen sehr erfahrenen Zigarren-Blender, der regelmäßig den Reifungsprozess, den Feuchtigkeitsgrad und die Temperatur gewährleisten muss. 3. Die besondere Form der Zigarre und das größere Ringmaß, das einen vollmundigen, aber abgerundeten Geschmack verleiht. 4. 100% Dark fired Kentucky Tabak mit längerem Trocknungsprozess.   Kentucky-Tabak aus Italien und den USA. Die Einlage der TOSCANO® Master Aged Serie 1 ist eine Mischung aus Kentucky-Tabak aus der Toskana, aus Tennessee und Kentucky. Das italienische Deckblatt mit einer intensiven braunen Farbe verleiht der Zigarre einen rustikalen Geschmack. Die be- sondere Tabakmischung verleiht dieser Zigarre einen kräftigen, vollmundigen Geschmack, der jedoch durch die längere Reifezeit abgemildert wird, was ihren Charakter weicher und ausgewoge- ner macht. Der größere Umfang sorgt für einen sättigenden und ausgewogenen Geschmack, mit angenehmen Röstaromen.    

6,50 €*
La Aurora
1962 Corojo Toro
Einheit: Stück
Aurora folgt den japanischen Idealen Seiri (Selektieren), Seiton (Sortieren), Seiso (systematische Säuberung), Seiketsu (Standardisieren) und Shitsuke (Selbstdisziplin). Es entsteht geradezu eine Ruhe, wenn sich viele Menschen in einem Raum mit körperlicher und geistiger Hingabe ihrer Arbeit widmen. Denn eines hat die Cigarrenfabrik in ihrer langjährigen Existenz begriffen: eine zufriedene Belegschaft ist Garant für großartige Cigarren.  

6,20 €*
Toscano
Master Aged Serie 2
Einheit: Stück
Was macht die Toscano so besonders Vier Dinge machen die TOSCANO® Master Aged zu einer besonderen Zigarre, die sich von jeder anderen Zigarre unterscheidet: 1. Der lange und sorgfältige Reifungsprozess, der immer mindestens 360 Tage dauert und bei dem die Zigarren in speziellen „Reifungskellern“ gelagert werden. 2. Die ständige Pflege durch den „Affinatore“, einen sehr erfahrenen Zigarren-Blender, der regelmäßig den Reifungsprozess, den Feuchtigkeitsgrad und die Temperatur gewährleisten muss. 3. Die besondere Form der Zigarre und das größere Ringmaß, das einen vollmundigen, aber abgerundeten Geschmack verleiht. 4. 100% Dark fired Kentucky Tabak mit längerem Trocknungsprozess.   Kentucky-Tabak aus Italien und den USA. Die Master Aged Serie 2 besitzt ein Deckblatt aus Kentucky-Tabak aus Tennessee, der aus Blättern mit bester Qualität ausgewählt wurde, die 30 Tage lang mit starken Essenzhölzern feuergehärtet wurden. Die lange Feuerhärtung verleiht der Zigarre ihren typischen Röstgeschmack. Die Einlage ist eine Mischung aus italienischem und US-amerikanischem Kentucky-Tabak für einen vollmundigen Geschmack, der durch die längere Reifung etwas abgemildert wird.

6,50 €*
La Aurora
1903 Cameroon Toro
Einheit: Stück
Aurora folgt den japanischen Idealen Seiri (Selektieren), Seiton (Sortieren), Seiso (systematische Säuberung), Seiketsu (Standardisieren) und Shitsuke (Selbstdisziplin). Es entsteht geradezu eine Ruhe, wenn sich viele Menschen in einem Raum mit körperlicher und geistiger Hingabe ihrer Arbeit widmen. Denn eines hat die Cigarrenfabrik in ihrer langjährigen Existenz begriffen: eine zufriedene Belegschaft ist Garant für großartige Cigarren.  

6,20 €*
Brick House
Double Connecticut Toro
Einheit: Stück
Brick House Double Connecticut wird mit der gleichen hochgelobten Brick House-Füllstoffmischung mit einer echten Connecticut Shade-Hülle und einem Connecticut Broadleaf-Bindemittel gerollt. Immer weniger Zigarren werden mit echtem Connecticut-Wrapper hergestellt, da viele Zigarrenhersteller festgestellt haben, dass es rentabler ist, Connecticut-Samen zu nehmen und an anderer Stelle wie in Ecuador oder Honduras zu pflanzen. J.C. Newman verwendet echten Connecticut-Tabak, indem er sowohl in der Verpackung als auch im Bindemittel verwendet wird. Brick House stammt aus dem Hause J.C. Newman Cigar Company, Amerikas ältestes, familiengeführtes Zigarrenunternehmen. Eric und Bobby Newman, Geschäftsführer in bereits dritter Generation, haben Brick House nach 70 Jahren wieder aufleben lassen. Damit wurden die Zigarren ihres Großvaters zu neuem Leben erweckt. Mit einer Mischung feinster Tabake aus Nicaragua erreichte Brick House ein sensationelles „come back“. Das Ergebnis dieser besonderen Kombination ist ein sehr würziger und pfefferreicher Geschmack - einer, der nicht nur dem normalen Brick House ähnelt, sondern auch jeder anderen Zigarre auf dem heutigen Markt. Die Verwendung von Connecticut Shade Wrapper und Connecticut Broadleaf Binder macht diese neue Brick House Double Connecticut zu einer wirklich ungewöhnlichen und einzigartigen Zigarre.

6,80 €*
Joya de Nicaragua
Clasico Medio Siglo Toro
Clásico Medio Siglo ist eine ausgewogene Zigarre mit verschiedenen Tendenzen zu Gewürzen, Holz und Ledernoten. Joya de Nicaragua Clásico war die erste, rein aus Nicaragua-Tabaken gerollte Zigarre, die aus dem Land exportiert wurde. Sie erwarb sich dadurch den Titel der einzigen, offiziell anerkannten „National-Zigarre“. Medio Siglo bedeutet auf Spanisch halbes Jahrhundert. Diese Zigarre ist die Weiterentwicklung der beliebten Clásico Linie, die seit über fünfzig Jahren in Nicaragua gerollt wird. Mit der gleichen Ausgewogenheit und Eleganz verkörpert Clásico Medio Siglo das Erbe von Generationen von Menschen, die sich der Herstellung dieser Zigarren verschrieben haben, jedoch mit einem intensivierten nicaraguani- schen Geschmacksprofil. Joya de Nicaragua bedeutet pure Leidenschaft für Premium-Zigarren – aus der ältesten Zigarren-Manufaktur Nicaraguas. Die Geschichte Joya de Nicaragua geht Hand in Hand mit der Entwicklung Nicaraguas in den letzten fünf Jahrzehnten, einem Land das so verschiedenartig und bezaubernd ist wie kein anderes in Lateinamerika. Joya de Nicaragua ist heute die älteste Zigarrenmanufaktur des Landes und unter der Leitung von Juan Martinez mit ihren Premium-Marken international erfolgreich.  

5,60 €*
Brick House
Corona
Brick House Corona, der Klassiker!  Brick House stammt aus dem Hause J.C. Newman Cigar Company, Amerikas ältestes, familiengeführtes Zigarrenunternehmen. Eric und Bobby Newman, Geschäftsführer in bereits dritter Generation, haben Brick House nach 70 Jahren wieder aufleben lassen. Damit wurden die Zigarren ihres Großvaters zu neuem Leben erweckt. Mit einer Mischung feinster Tabake aus Nicaragua erreichte Brick House ein sensationelles „come back“.  

5,50 €*
Buena Vista
Dark Fired Kentucky Toro
Einheit: Stück
Dark Fired Kentucky – allein der Name schmeckt schon besonders. Ein Tabak, entstanden aus jahrhundertealter Tradition, die Kentuckys Farmer zur Perfektion gebracht haben. In einer speziellen Rauch-Trocknung hängt der Tabak in Räucherscheunen über schwelendem Eichen- und Hickoryholz. Jedes einzelne Blatt kann so diese einzigartig röstig-rauchigen Aromen aufnehmen, die diesen Tabak so besonders machen. Eine aufregend andere Tabak-Komposition. Man riecht es bereits beim Ernten. Dieser Tabak bekommt so viel Zeit wie kein anderer, unter der vollen Sonne Kentuckys bis zum letzten Erntemoment zu reifen. Danach wird er im Rauch von Eichen- und Hickoryholz getrocknet, um so Blatt für Blatt die charakteristisch röstig-rauchigen Aromen aufzunehmen.   In sogenannten Barns wird der Kentucky Tabak Blatt für Blatt am Stil aufgehängt und von der Luft Kentuckys langsam getrocknet, bis das ganze Blatt in sattem goldgelb leuchtet. Im Anschluss trocknet der Tabak in den Barns über schwelendem Rauch von Eichen- und Hickoryholz, bis er seine dunkelbraune Farbe hat. Die rauchigen Röstaromen, die er dabei aufnimmt, sind das Geheimnis, das Dark Fired Kentucky so besonders macht. Besonderer Tabak verdient besondere Aufmerksamkeit. Deshalb wird die BUENA VISTA Dark Fired Kentucky nur von den besten Rollern von Hand und mit Herz gerollt. Kentucky. Besonderer Boden, besonderes Klima, besonderer Tabak. Und genau hier ist er Zuhause. Gesät, gepflanzt, gewachsen, geerntet, veredelt. Dark Fired Kentucky. American Origin. Genau dann, wenn das Blatt beginnt, partiell eine goldgelbe Färbung zu zeigen, ist für Kentucky-Tabak der perfekte Erntezeitpunkt. Blatt für Blatt von Hand gepflückt.

8,80 €*

Produkte aus Kuba können nicht über Paypal & Amazon Pay abgerechnet werden!

Die Indianer und der Tabak

Tabak ist das Geschenk der Götter an die Menschen. Dies wäre zumindest eine der mythologischen Erklärungen der Indianer, wenn sie über den Ursprung des Tabaks berichten sollten. Einige der Indianerstämme sahen es als ihre Pflicht an, dafür zu sorgen, daß die Götter niemals ohne Tabakrauch sein sollten. Aus diesem Grund ließen sie ihre Priester oder Medizinmänner Rauch zu den Göttern hinauf blasen. Andere Indianerstämme warfen Tabakblätter oder pulverisierten Tabak ins Feuer - als Opfer oder als Zeichen der Dankbarkeit gegenüber den Göttern. In anderen Fällen wurde der Tabak bei Friedensverhandlungen verwendet, in denen das Rauchen einer Pfeife (Friedenspfeife) symbolisch für den Abschluß der Friedensverträge stand. Es existieren heute mehrere archäologische Funde, Steinreliefs der Mayas, die rauchende Götter und Priester zeigen.

Die Verwendung des Tabaks begann in dieser Kultur als Teil ihrer religiösen Rituale. Die Tabakpflanze wurde als Rauschmittel benutzt, das bei Einnahme in den „richtigen“ Mengen Trancezustände bis hin zur Bewußtlosigkeit hervorrufen konnte. Dies führte dazu, daß Tabak an vielen Orten als eine göttliche Kraft betrachtet wurde. Der Tabak hatte jedoch nicht nur eine religiöse Bedeutung für die Indianer. Er war ein Genußmittel und wurde gleichzeitig auch von den Medizinmännern als Heilmittel zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten verwendet. Es war jedoch ganz klar, daß viele Eingeborene Tabak zum Vergnügen rauchten - und genau das war es, was Christoph Columbus und sein Volk so erstaunte, als sie die Indianer zum ersten Mal Tabak rauchen sahen.

VIELEN DANK, COLUMBUS

Columbus machte viele Entdeckungen, als er sich vor ca. 500 Jahren „versegelte“ und in Westindien an Land ging. Eine der Entdeckungen war das indianische Kraut, der Tabak.

Die Indianer hatten bereits lange vor der Entdeckung Amerikas durch den Italiener Christoph Columbus einträchtig beisammen gesessen und ihre Friedenspfeife geraucht. Columbus ging im Oktober 1492 in Westindien an Land. Doch waren es keine Friedenspfeifen, die die eingeborenen Frauen und Männer rauchten, sondern ein wohlriechendes, getrocknetes Kraut, das in Blätter eingerollt war. Die zusammengerollte Pflanze wurde in einem Rohr gehalten, das die Indianer „tobacco“ nannten.

 Der Tabak wurde zwar auf einer der bekanntesten Erkundungsreise der Geschichte entdeckt, aber es war der Leibarzt von Philipp II. von Spanien, Hernandez de Toledo, der als erster den Tabak beschrieb, nachdem er die Pflanze 1559 in Mexiko studiert hatte. Toledo hatte großes Interesse am Tabak - als Heilmittel. Als der französische Karmelitermönch André Thevet 1555 nach Brasilien kam, schaute er von den Eingeborenen die Idee ab, den Tabak zu rauchen. Auch er wollte den Tabak zum Rauchen anpflanzen und sammelte deshalb große Menge der Samen. Wir verdanken es also Thevet, das der Tabak nach Europa kam.

DIE KOLONIE VIRGINIA

Im 17. Jahrhundert wurde in der feinen Gesellschaft Europas Tabak in Pulverform als Schnupftabak verwendet. Zu diesem Zeitpunkt und sogar bereits gegen Ende des 16. Jahrhunderts konnte man raue Seeleute in den größeren europäischen Häfen Langpfeifen rauchen sehen.

Die Entwicklung des Tabaks kam ernsthaft in Gang, als der Engländer Sir Walter Raleigh im späten 16. Jahrhundert für Königin Elisabeth auf Entdeckungsreise nach Nordamerika aufbrach und die Kolonie Virginia gründete. Sir Raleigh war wohl der erste namentlich bekannte, eingefleischte Pfeifenraucher der Welt.

Heute kann man in englischen Museen Tonpfeifen von 1575 bewundern, und die Geschichtsbücher berichten, daß es 1619 in London eine Pfeifendreherzunft gab.

TABAK ALS HEILMITTEL

Nachdem Columbus den Tabak nach Europa gebracht hatte, und es klar wurde, daß die Indianer die Tabakpflanze auch als Heilmittel verwendeten, stieg das Interesse für dieses neue Produkt signifikant an. Zum damaligen Zeitpunkt wurden in Europa auch Kräuter als Heilmittel genutzt, und aus diesem Grund erhielt der Tabak plötzlich eine elementare Bedeutung für die Anwendung der in Heilkunst.

Die Tabakpflanze begann schnell in verschiedenen klösterlichen Kräutergärten in Spanien und Portugal zu sprießen, und man experimentierte mit Tabak, um herauszufinden, wie man die Pflanze am besten nutzen konnte. Zu Beginn wurde Tabak u.a. gegen Husten, Hautkrankheiten und Kopfschmerzen eingesetzt.

Der französische Botschafter Jean Nicot - hier liegt der Ursprung des Wortes „Nikotin“ - führte zu diesem Zeitpunkt den Tabak am Hofe ein, um Katharina von Medici von ihrer Migräne zu kurieren. Sie entwickelte sich schnell zu einer eifrigen Benutzerin von Tabak, und später wurde Tabak mehr und mehr als Genußmittel verwendet.

Laut Experten geben sich Menschen dem Cigarrengenuss mindestens seit dem 10. Jahrhundert hin. Eng mit dieser Entstehungsgeschichte verbunden ist eine ebsno lange Tradition, in deren Mittelpunkt das Zelebrieren des Cigarrenrauchens steht.

Im Gegensatz zur Zigarette haben Cigarren einen besonderen Status, der für Klasse und Originalität steht.

Es gibt ein Stigma, das besagt, eine Cigarre sollte bei einem Pokerspiel genossen werden. Davon kann heutzutage nicht die Rede sein. Die Kunstfertigkeit und das Design von qualitativ hochwertigen Cigarren sind eher eine Liebhaberei. Wenn Sie mit einem Aficionado reden, werden Sie feststellen, dass dessen Geschmack seiner Persönlichkeit und seinem Stil entspricht. Cigarrenliebhaber genießen die erfüllende Würze zusammen mit dem robusten Aroma. Egal, ob die Cigarrenkultur neu für Sie ist oder Sie einfach mehr darüber erfahren möchten: Machen Sie sich mit der Geschichte dieser aufwändig gerollten Premium-Produkte vertraut und sehen Sie Cigarren in einem komplett neuen Licht.

Die Herkunft des Blattes

Es beginnt mit dem Samenkorn, aus dem die Cigarre ihren außergewöhnlichen Geschmack und Stil übernimmt. Die Jungpflanzen blühen in verschiedenen Klimazonen, auf schattigen Feldern. Cigarren haben sich über Jahrtausende entwickelt und dabei unterschiedliche Formen angenommen, anders als die, die wir heutzutage kennen. Qualitativ hochwertiger Tabak wird in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt angebaut. Die Dominikanische Republik, Nicaragua und Kuba zählen zu den wenigen Ländern, die bei Cigarrenliebhabern Anklang finden. Tabak stammt von Pflanzen der Gattung Nicotiana. Die unterschiedlichen Blätter hängen von Standort, Eigenschaften, Wachstum und Ernte ab. Cigarren von Premium-Marken werden komplett per Hand gerollt und hergestellt, wobei 100 Prozent des Blattes (die gesamte Länge) verwendet wird. Von würzig bis cremig oder kurz und dünn: Es gibt wahrhaft keinen Mangel an Cigarren von Top-Marken.

Die Roller

Ähnlich wie bei teuren Weinen haben Cigarren einen ganz besonderen Status in der Welt. Premium-Cigarren werden auch heute noch vor dem Versand an die Läden per Hand gerollt, ein als aufwändig und langwierig angesehenes Verfahren. Die Aufbewahrung dieser Unikate wird ebenfalls berücksichtigt: Die meisten seriösen Läden lagern Cigarren in einem Humidor, damit sie bis zum Zeitpunkt des Rauchens frisch bleiben. Sollten Sie eine offene Cigarrenschachtel finden, sind diese Cigarren weder frisch noch würzig und daher wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Jede handgerollte Cigarre kombiniert Leidenschaft und Können, um die beste Qualität und den maximalen Geschmack für den Moment zu bieten, in dem sie Ihre Lippen berührt. Vergessen Sie nicht, wenn eine Cigarre nicht über Einlage, Deckblatt und Bauchbinde verfügt, ist es keine Premium-Cigarre. Darüber hinaus nutzt ein erfahrener Tabakhändler seine Leidenschaft, um jedes Blatt zu perfektionieren und somit Cigarrenliebhabern ein komplett neues Erlebnis bieten zu können.

Wenn Sie die besten und qualitativ hochwertigsten Cigarren suchen, wenden Sie sich an einen erfahrenen Tabakhändler, der mit der Kunst der Cigarren vertraut ist. Kontaktieren Sie einen Fachmann, um eine Einweisung in die besten aromatischen  Cigarren zu erhalten, bevor Sie ein beliebiges Produkt aus dem Regal kaufen.

Unsere Zigarren-Highlights

Carlos Andre Cast Off Robusto

Feine, sinnliche Komplexität befindet sich unter dem edel geprägten Zigarrenring, der ein handverlesenes, fünf Jahre gereiftes Connecticut Shade Desflorado-Deckblatt aus Ecuador umschließt.

Montosa Robusto

Die Zigarre ist mild und setzt dabei sowohl die feinwürzig-erdigen als auch die nussig-fruchtigen Aromen des Cibao Tales der Dominikanischen Republik rundum in Szene.

Newsletter

Angebote, Rabattcodes, Tastings & Events

Melde dich für unseren Newsletter an und hol dir regelmäßig brandheiße Angebote, exklusive Rabattcodes und alle Infos zu unseren spannenden Tastings & Events. Sei der erste, der von Einzelfassabfüllungen und limitierten Editionen erfährt.


Jetzt abonnieren

Das könnte dich auch interessieren...

Stamperla
Zimtschnecke Sahnelikör
Cremig-sahniger Zimtlikör - wie frisch gebackene Zimtschnecken zum TrinkenWer Zimtschnecken liebt, muss den Zimtschnecken Sahnelikör von Stamperla probieren! Wir haben den wunderbaren Geschmack von Zimt, einem Hauch Vanille, geschmolzener Butter, karamellisiertem Zucker und frischem Hefeteig in einen extracremigen Sahnelikör vereint. Der cremig-sahnige Zimtlikör mit 17 % Vol. bringt dir Gemütlichkeit nach Hause. Also lehn dich zurück und genieße dein Lieblingsgebäck zum Trinken! So genießt du deinen sahnigen Zimt Likör: Ob als purer Genuss nach einem feinen Menü zimmerwarm und als gehaltvolles Extra in Latte Macchiato oder heißer Schokolade - vor allem in der kalten Jahreszeit punktet der einzigartige Zimtlikör mit seinem cremig-sahnigen Geschmack. Im Sommer genießt du den Zimtschnecken Likör als Topping für deinen Schweden-Eisbecher oder verfeinerst leckere Torten und Desserts. Probiere auch folgende Rezepte:Heiße Schnecke: Stamperla - Zimtschnecke Sahnelikör erwärmen (nicht kochen), in Waffelbecher füllen. Eine Sahnehaube auf jeden Becher geben und mit etwas Zimt bestreuen - fertig!Schneckerla: 20 cl Mandelmilch erwärmen, 4 cl Stamperla - Zimtschnecke Sahnelikör hinzufügen und umrühren - fertig! Damit werden sogar die Füße deiner Frau wieder warm! ;)Nice to knowFür unseren Zimtschnecken-Likör verwenden wir ausgewählte Zutaten: der Zimtlikör wird mit cremiger Sahne, Vanille und Zucker fein abgeschmeckt und mit viel Liebe abgefüllt. Hergestellt ohne künstliche Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker. Vor Gebrauch schütteln, da sich der Zimt im Likör mit der Zeit absetzen kann. Willst du den Stamperla - Zimtschnecke Sahnelikör probieren?Komm donnerstags bis samstags in den Schnapsstodl und probiere einen kleinen Schluck - kostenlos und unverbindlich!Die Idee hinter der Marke "Stamperla" Das fränkische Wort "Stamperla" leitet sich von "Stamper" ab: Ein kleines Glas für hochprozentige Getränke.Unter der Hausmarke des Schnapsstodls "Stamperla" werden neben Dauerbrennern, wie der Stamperla - London Dry Gin oder der beliebte Stamperla - Zimtschnecke Sahnelikör auch Einzelfassabfüllungen von Whiskys in limitierter Stückzahl auf den Markt gebracht! Das Team vom Schnapsstodl arbeitet eng mit verschiedenen Brennereien zusammen, um regelmäßig neue und außergewöhnliche Spirituosen unter der eigenen Marke Stamperla zu präsentieren. Nachdem jedes Produkt von unserem Team ausgiebig probiert wurde, wird jede Spirituose von Hand abgefüllt und etikettiert. Bestelle dir jetzt deine Flasche Stamperla versandkostenfrei nach Hause!

Inhalt: 0.5 Liter (29,98 €* / 1 Liter)

14,99 €*
%
Finch
Classic Schwäbischer Hochland Whisky + Premium Glasausgießer im Set
Der finch® Schwäbische Hochland Whisky Classic ist der ideale Einstieg in die finch® Whisky Welt.

Inhalt: 0.5 Liter (75,98 €* / 1 Liter)

37,99 €* 54,99 €* (30.91% gespart)
Der Schnapsstodl
Jet Feuerzeug rot

6,99 €*
Fratello
Bianco IV Gordo
Das Konzept entstand vor 20 Jahren, als Don Rafael, der Manager des kleinen Geschäfts neben dem Haus, den Besitzer dazu brachte, einem Torcedor (Zigarrenroller) bei der Ausübung seiner Kunst zuzusehen. Der Torcedor beendete die Zigarre, reichte sie ihm und sagte: "Junge, willkommen im Club der wahren Gentlemen"...

9,50 €*
Tipp
Stamperla
London Dry Gin
Exklusiv & nur für uns produziert: der Stamperla - London Dry Gin Unser London Dry Gin wird in Franken produziert und mit feinsten Botanicals wie Wacholder, Pfeffer, Süßholzwurzel, Angelikawurzel, Zimt, Kubebenpfeffer, Koriandersamen, Orange, Zitrone und Limette verfeinert. Dieser Gin wird in einer 0,5 Liter Flasche und 40% Vol. Alkohol abgefüllt. Natürlich nur bei uns zu kaufen und das Beste: er wird dauerhaft im Sortiment bleiben! Der Stamperla - London Dry Gin ist für alle gedacht!  Ein Gin, wie er ehrlicher nicht sein könnte. Mit seinen klassischen Aromen überzeugt dieser London Dry Gin nicht nur Kenner, sondern auch die breite Masse. Und das zu einem unschlagbaren Preis! Mixe unsere selbst kreierten Drinks ganz einfach nach: Gin Tonic Gin Mule Bramble Nice to knowDer Stamperla - London Dry Gin ist ein regionales Produkt! Der Gin wird exklusiv für uns in einer fränkischen Destillerie hergestellt. So sind wir nahe am Produktionsprozess und sparen uns unnötig lange Transportwege!Willst du den Stamperla - London Dry Gin probieren?Komm donnerstags bis samstags in den Schnapsstodl und probiere einen kleinen Schluck - kostenlos und unverbindlich!Die Idee hinter der Marke "Stamperla" Das fränkische Wort "Stamperla" leitet sich von "Stamper" ab: Ein kleines Glas für hochprozentige Getränke.Unter der Hausmarke des Schnapsstodls "Stamperla" werden neben Dauerbrennern, wie der Stamperla - Butterscotch Likör, Stamperla - Pink Grapefruit Aperitif oder der beliebte Stamperla - Zimtschnecke Sahnelikör auch Einzelfassabfüllungen von Whiskys in limitierter Stückzahl auf den Markt gebracht! Das Team vom Schnapsstodl arbeitet eng mit verschiedenen Brennereien zusammen, um regelmäßig neue und außergewöhnliche Spirituosen unter der eigenen Marke Stamperla zu präsentieren. Nachdem jedes Produkt von unserem Team ausgiebig probiert wurde, wird jede Spirituose von Hand abgefüllt und etikettiert. Bestelle dir jetzt deine Flasche Stamperla versandkostenfrei nach Hause!

Inhalt: 0.5 Liter (39,98 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Fratello
Navetta Robusto Discovery
Das Konzept entstand vor 20 Jahren, als Don Rafael, der Manager des kleinen Geschäfts neben dem Haus, den Besitzer dazu brachte, einem Torcedor (Zigarrenroller) bei der Ausübung seiner Kunst zuzusehen. Der Torcedor beendete die Zigarre, reichte sie ihm und sagte: "Junge, willkommen im Club der wahren Gentlemen"...

9,90 €*
Omar Rodriguez
Reserva Escogida Toro
Die Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida wird vollständig von Hand mit Tripa, unfraktioniertem Blattfüller, hergestellt. Dies sind die klassischen nicaraguanischen Zigarren, "Tripa Larga". Die Stärke des Geschmacks und des Aromas der Omar Rodriguez Zigarre, Reserva Escogida liegt in ihrer Mischung: drei Arten von Blättern, aus denen die Einlage besteht, Quelle reicher Geschmacksrichtungen und Aromen, die diese Zigarre sofort vom Rest unterscheiden, in mehr als 5000 Marken, die in der Welt existieren.

7,90 €*
Stamperla
1992 Zwetschgenbrand
Bist du bereit für eine Zeitreise in die Vergangenheit? Dann schnapp dir eine Flasche Stamperla Zwetschgenbrand Jahrgang 1992! Geboren im gleichen Jahr wie Flo, wurde dieser Zwetschgenbrand sorgfältig destilliert und in Brennstärke abgefüllt. Danach ruhte der Brand 32 Jahre in einem Glasballon, und hat dabei unheimlich viel Tiefe und Charakter dazugewonnen.Diese limitierte Edition ist ein echtes Juwel, perfekt für Genießer, die das Besondere lieben. Also, worauf wartest du noch? Gönn dir einen Schluck von 1992 und lass dich von diesem einzigartigen Zwetschgenbrand verführen – ein Genuss, den du nicht vergessen wirst!- Auslieferung ca. Anfang APRIL❗️- "Stamperla" - die fränkische Antwort auf "Dram"Das fränkische Wort "Stamperla" leitet sich von "Stamper" ab: Ein kleines Glas für hochprozentige Getränke. Unter der Hausmarke des Schnapsstodls "Stamperla" werden neben Dauerbrennern, wie der Stamperla - London Dry Gin oder der beliebte Stamperla - Butterscotch Likör auch Einzelfassabfüllungen von Whiskys in limitierter Stückzahl auf den Markt gebracht! Das Team vom Schnapsstodl arbeitet eng mit verschiedenen Brennereien zusammen, um regelmäßig neue und außergewöhnliche Spirituosen unter der eigenen Marke Stamperla zu präsentieren. Nachdem jedes Produkt von unserem Team ausgiebig probiert wurde, wird jede Spirituose von Hand abgefüllt und etikettiert. Bestelle dir jetzt deine Flasche Stamperla versandkostenfrei nach Hause!

Inhalt: 0.5 Liter (59,98 €* / 1 Liter)

29,99 €*
%
J. Trautwein
Riesling Morstein trocken
Salzig, mineralischer Riesling mit bestechenden Zitrusaromen aus der Grand Cru Lage. Spannung und Schmelz in Kombination mit gut gepufferter Säure machen diesen Riesling zu einem großen Wein. Dieser Wein wächst in den mittleren und oberen Gewannen des sich von Gundersheim nach Westhofen erstreckenden Südhangs. Tonmergel mit Kalksteineinlagerungen und Spuren von Löss prägen diese Einzellage. 100% Spontangärung; schonende Lagerung auf der Vollhefe bis Ende Juli 2020. Ungeschönt und ungefiltert für vollen Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (13,32 €* / 1 Liter)

9,99 €* 19,99 €* (50.03% gespart)
Stamperla
Marillen
Stamperla Marillen Spirituose - das Herzstück mit herzhaftem Destillat und ausgeprägtem Aroma. Eine samtig-weiche Spirituose, die die Sinne verführt und den Gaumen zärtlich umschmeichelt. Genieße den Hauch von Sonne und Obst in jedem Schluck dieser fruchtigen Marillen Spirituose. Stamperla bringt Leidenschaft in jedes Glas, für Momente voller Genuss und Wohlbehagen. Lass dich von der feinen Kunst der Destillation verzaubern mit dieser Marillen Spirituose. Cheers!Bestelle dir jetzt deine Flasche Stamperla versandkostenfrei nach Hause!

Inhalt: 0.5 Liter (39,98 €* / 1 Liter)

19,99 €*